Eine Renaissance des Lernens am Arbeitsplatz

Immer dort, wo Diskurs nötig oder hilfreich ist, um zu verstehen und einzuordnen,
dort sind LearningCircles die richtige Lerninfrastruktur.
Denn LearningCircles stellen die Lernenden in den Vordergrund.

Die 5 LearningCircles-Prinzipien

Die 5 LearningCircles-Prinzipien ergeben in ihrer Gesamtheit so etwas wie ein „Grundgesetz” dieser Lerntechnologie.
Die Kohärenz ist entscheidend!

Zu viert, zu fünft, 
zu sechst

Selbstorganisiertes, soziales Lernen in Kleingruppen - ohne Schulungsräume, Experten, Trainer.

Aus freien Stücken

Einladungsbasiert & freiwillig - statt angeordnet & verpflichtend.

Im Groove

Zeitlich kontrollierte, iterative Lernsessions & Lernzyklen - statt aufwendiger Einzelevents.

Diskursdidaktisch

Die Lernmethode koppelt Theorie & Dialog, Einsicht & Anwendung - statt individueller Wissensvermittlung.

Beta inside

Fokus auf Selbstorganisation für Zusammenarbeit in Komplexität - statt beliebiger Inhalte.

Der LearningCircles Konzeptüberblick

Selbstorganisiertes Lernen für Alle!

Broschüre No. 4:
LearningCircles by Red42

Die Konzeptbroschüre zur Open-Source-Sozialtechnologie

Silke Hermann und Niels Pfläging legen mit LearningCircles by Red42 eine vollkommen neue Lernarchitektur für Unternehmen jeder Art vor. In dieser Sozialtechnologie steckt das Potential, das Lernen am Arbeitsplatz für immer zu revolutionieren!
Nur EUR 12,00, zzgl. Versandkosten