LearningCircles by Red42: Open-Source-Lizenz

LearningCircles by Red42 und der BetaCodex sind frei nutzbare Open-Source-Sozialtechnologien:
Es steht dir frei, mit LearningCircles by Red42 und BetaCodex zu arbeiten, daraus oder darauf aufbauend innovative neue Werke selbst zu kreieren, solche eigenen Innovationen mit anderen zu teilen und diese auch zu kommerzialisieren. Denn:

Sozialtechnologien wollen frei sein!

LearningCircles by Red42, der LearningCircles-Konzeptüberblick (wie in unseren Publikationen und der Broschüre No.4 beschrieben), sowie die dazugehörigen 8 Komponenten, 5 Rollen, 5 Prinzipien, die dazugehörigen Veranstaltungs- und Lernformate, Dienstleistungstechniken und Dokumente, werden unter der Creative Commons Attribution Share-Alike-Lizenz veröffentlicht.

Diese Lizenz ist eine Open-Source-Lizenz:
Unter dieser Lizenz wirst du ermutigt, innovativ zu sein, indem du auf der Grundlage
von LearningCircles by Red42 weitere, frei nutzbare Anwendungen entwickelst.

Von der Open-Source-Lizenz ausdrücklich ausgenommen sind die LearningCircles-Modulmaterialien und Sessioninhalte – also die LearningCircles by Red42-Boxen und das, was sich darin befindet, nämlich Lern- unterlagen und weitere Sessionmaterialien. Diese unterliegen als veröffentlichter Content von Red42 und seinen Autoren dem üblichen Urheberrecht, vergleichbar mit Buchinhalten oder Büchern.

Über die Lizenz Attribution ShareAlike - 
"CC-BY-SA".

Mit der Attribution Share-Alike- oder „CC-BY-SA“-Lizenz kannst du LearningCircles by Red42 nutzen, remixen, optimieren und weiterentwickeln – auch zu kommerziellen Zwecken.
Du erklärst dich durch Nutzung, Remixen, Optimierung und Weiterentwicklung damit einverstanden:

  • Die Originalautoren Silke Hermann und Niels Pfläging (Red42) anzuführen,
  • Sowie den angegebenen Verweis mit Link zum Quellmaterial anzugeben wie unten aufgeführt,
  • Sowie deine abgeleiteten Kreationen zu den gleichen Bedingungen an Dritte zu lizenzieren.


Insbesondere muss der folgende Satz mit dem enthaltenen Weblink auf allen abgeleiteten Werken und Derivaten bereitgestellt und deutlich sichtbar angebracht werden, sowie in allen von dir entwickelten Visu- alisierungen enthalten sein:

„Dieses Werk basiert auf LearningCircles by Red42 – einer Open-Source-Sozialtechnologie von Silke Hermann & Niels Pfläging, die unter der CC-BY-SA-4.0-Lizenz veröffentlicht wurde und hier vorgefunden werden kann: www.RedForty2.com/LearningCircles


Weitere Informationen zu Red42 findest du unter RedForty2.com.
Red42 auf Twitter:
@RedForty2.
Nimm Kontakt auf via
contact@RedForty2.com

Der LearningCircles Konzeptüberblick

Selbstorganisiertes Lernen für Alle!

Noch Fragen?